Spargel mit Bärlauchsauce und Putenschinken

24.April 2020: 

Hi, hier bin ich wieder. Mittlerweile bei Tag 13 angekommen und um 4 kg leichter. Gestern habe ich mich etwas übernommen. Seit Kurzem mache ich wieder regelmäßig 30 Minuten TaeBo. Dabei handelt es sich um eine Art Kickboxen von Billy Blancs. Zweimal habe ich es bereits am Anfang der Diät praktiziert und alles war gut. Gestern haben mich die Übungen total geschafft. Es ist für die Diätzeit einfach zu anstrengend! Eigentlich ist mir die Tatsache bewusst, während der hCG Diät keine anstrengenden Sportarten zu betreiben, aber eine eigene Erfahrung ist noch einmal etwas ganz anderes:-)) Ich werde also ab jetzt für die Dauer der Diät wieder auf Soft-Yoga, Spazierengehen und Fahrradfahren umsteigen:-))

Gestern Abend gab´s Spargel satt mit einer leckeren Ei-Kräuter-Sauce. Mit dabei ist noch ein 2. Rezept zum Variieren „Weißer Spargel mit Ei und Brunnenkresse“.

2 Portionen, pro Portion 225 kcal.

 

Zutaten:

800 g weißer Spargel

120g Putenschinken

2 Eier, (Kl. M)

1/2 TL Dijon-Senf

100 g Joghurt, 0.1% Fett

15 g feine Kapern

Salz, Pfeffer

5 g Kerbel oder andere Kräuter nach Wahl

1/2 Bund Schnittlauch

Für die Sauce die Eier in 10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und halbieren. Joghurt, Senf und Eier in den Rührbecher geben und mit dem Schneidstab pürieren. Kapern mit einem Löffel unterrühren und die Sauce kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kerbelblättchen abzupfen und fein schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Kerbel und Schnittlauch unter die Sauce mischen.

Spargel und

Weißer Spargel mit Ei und Brunnenkresse

 

Zutaten:

1 kg weißer Spargel

ca. 100 g Brunnenkresse, untere Drittel abgeschnitten, gewaschen und trocken geschleudert

3 Eier

5 Radieschen, gewaschen und in feine Scheiben hobeln

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel und 1 TL Erythritol in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser zugedeckt aufkochen und bissest kochen.

Eier aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Pfanne geben. Einmal wenden.

Spargel auf 2 Teller geben. Das Ei darauf verteilen und mit Blumenkresse und Radieschen garnieren.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren